Waldrian-Tischstandarte an Sportschützengau Augsburg überreicht

Tisch-Standarte von Waldrian

Als Zeichen der Verbundenheit mit dem sportlichen Gedanken und den Aktivitäten des Sportschützengaues Augsburg als dessen Partner haben wir, die Fahnenbandstickerei in Mering, gestern eine edle, in unserem Studio gefertigte, Waldrian-Tischstandarte an Gauschützenmeister Gerhard Morasch vom Sportschützengau Augsburg überreicht.

Morasch sprach von einem großen Erfolg des Messeauftrittes des Schützengaues auf der Messe ´Jagen & Fischen´ auf dem Augsburger Messegelände. Vor allem sei die Begeisterung junger Messebesucher für den Schützensport, insbesondere für das Blasrohr-Schiessen und das Lichtschiessen, sehr groß gewesen.

Weiterführende Links: Sportschützengau Augsburg

Zum Produkt: Waldrian-Tischstandarte

Jacquard-Haushaltstuch von Waldrian®

Wir haben ein weiteres Produkt in unseren Waldrian®-Shop aufgenommen: Ein hochwertiges Haushaltstuch aus 100% Baumwolle. Es wird für uns exklusiv auf der modernsten Webmaschine des Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (TIM) gefertigt. Das in bewährter Jacquardtechnik gewebte, strapazierfähige und trocknerbeständige Haushaltstuch kann bei 60° C gewaschen werden. Verwebt wurde für unser Waldrian®-Haushaltstuch Garn im Waldrian-typischem Grünton.

Die Greiferwebmaschine des TIM zeigt den heutigen Entwicklungsstand der Weberei-Jacquardtechnik mit über 6100 einzeln elektronisch angesteuerten Kettfäden bei maximal 700 Schusseinträgen pro Minute.

Zum Produkt

Merken

Merken

Ein Fahnenband – ganz viel Tradition

Ein Fahnenband ist ein textiles Band, entweder aus Kunststoff oder aus edlen Stoffen, gefertigt, das mit Aufschriften und Motiven, versehen ist. Wir befassen uns hier mit den textilen Fahnenbändern, die beispielsweise aus Samt, Damast, Alcantara, Fahnenripsseide oder bei der Waldrian-Fahnenstickerei sogar aus Loden gefertigt sind.

Fahnenbänder wurden ursprünglich im militärischen Bereich verwendet. Hieraus entwickelte sich die Tradition der Verwendung von Fahnenbändern bei Vereinen. Hauptsächlich in Bayern und Österreich wird die Tradition des gegenseitigen Schenkens von Fahnenbändern intensiv bei Schützenvereinen, Trachtenvereinen oder Freiwilligen Feuerwehren gepflegt. Das Schenken von Fahnenbändern stellt eine besondere Ehre für den beschenkten Verein dar und soll für viele Jahre und Jahrzehnte an den Anlass der Überreichung und an die gegenseitige Verbundenheit der beiden Vereine erinnern.

Ein Fahnenband wird zusätzlich zur Vereinsfahne oder einer Vereinsstandarte an einer Fahnenstange befestigt. Da sich im Laufe der Zeit zusätzlich zur Fahne viele Fahnenbänder an der Fahnenstange befinden, ist das oft hohe Gewicht der behängten Fahnenstange nicht zu verachten. Besondere Bewunderung und Hochachtung darf an dieser Stelle den Fahnenträgerinnen und -trägern ausgesprochen werden, die ein solches Gewicht bei Vereinsveranstaltungen über viele Meter tragen.

Die Übergabe eines Fahnenbandes erfolgt beispielsweise bei folgenden Anlässen:

bei Wallfahrten zum Dank an begleitende Feuerwehrvereine
bei der Fahnenweihe
bei Veranstaltungen gemeinsam mit Patenvereinen
bei Vereinsgründungen und -jubiläen
bei Eröffnungs- oder Abschlussveranstaltungen von Schützenwettbewerben
bei Beerdigungen von Vereinsmitgliedern

Wie bereits eingangs beschrieben, fertigen wir Waldrian-Fahnenbänder für jeden Kunden ganz individuell in der gewünschten Farbe aus Samt, Damast, Alcantara, Fahnenripsseide oder sogar aus Loden an. Die darauf befindlichen Motive werden in unserer Fahnenbandstickerei in Mering meist maschinengestickt, in besonderen Fällen und auf Wunsch des Kunden gar handgestickt aufgebracht. Dabei gehen wir voll und ganz auf die Vorgaben und Wünsche unserer Kunden ein. Die von den Vereinen gewünschten Motive, wie zum Beispiel Abbildungen von Kirchen, Vereinslogos und Heiligenbildern bringen wir in akribischer Feinarbeit auf die Fahnenbänder auf. Die Schriften bringen wir dabei mit edler Gold- oder Silberfarbener Stickerei auf. Die Verzierungen, wie z.B. Kordeln, Fransen oder …. bringen wir getreu nach unserer Firmendevise ´aus feiner Hand´ an. Selbstverständlich kann auch ein bereits vorhandenes Vereinsemblem aufgenäht beziehungsweise eingearbeitet werden.

Lesen Sie auch: Ein Fahnenband von Waldrian® – wie alles begann

Sie möchten ein Fahnenband anfertigen lassen: Hier geht´s zum Anfrageformular

Merken

Merken

Exklusiv: Waldrian® stickt das Fuggerwappen für das Textil- und Industriemuseum Augsburg (TIM)

Fugger-Barchent

Es ist uns eine Ehre: Waldrian-textildesign Mering stickt für das Textil- und Industriemuseum Augsburg (TIM) exklusiv das Wappen der Familie Fugger auf den Fugger-Barchent.

barchent-mit-fuggerwappen-2Der Barchent ist ein seit fünf Jahrhunderten  bewährter Leinenstoff mit zusätzlichem Baumwollanteil, entwickelt von der Familie Fugger zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert in Augsburg. Barchents werden zum Abtrocknen von Geschirr und Gläsern oder als Abtrockhandtuch verwendet. Erwerben kann man den von Waldrian-textildesign Mering bestickten Fugger-Barchent im Shop des Textilmuseums in der Provinostraße 46 und in verschiedenen weiteren Geschäften in Augsburg.

barchent-mit-fuggerwappen-1Auch sehr zu empfehlen ist ein Besuch des Textil- und Industriemuseums selbst. Dieses lädt in seinen eindrucksvollen historischen Hallen auf eine Zeitreise ein. Dabei wird die bayerische Textilgeschichte für Jung und Alt äusserst lebendig und spannend vermittelt.

Weiterführende Links:

Textil- und Industriemuseum Augsburg
Fugger-Barchent, TIM Förderverein

Merken

Fünf Könige und eine Tischstandarte von Waldrian®

uebergabe-tischstandarte-gau

v.l.n.r: Thomas Kerscher, Fa. Waldrian Fahnenbandstickerei, Franz Achter, Gauschützenmeister Schützengau Aichach, Klaus Metzger, Landrat Landkreis Aichach-Friedberg

Die Waldrian-Fahnenbandstickerei aus Mering unterstützt in diesem Jahr erstmals das Gauschießen des Sportschützengaues Aichach. Bei einer feierlichen Eröffnung mit anschließendem gemütlichen Weißwurstessen im hochmodernen Schützenheim der Vereinigten Schützen Kühbach eröffnete Gauschützenmeister Franz Achter den diesjährigen Schützenwettbewerb. Nach humorvollen einführenden Worten von Achter und einem freundschaftlichen Grußwort des Landrats des Landkreises Aichach Klaus Metzer überreichte Thomas Kerscher, Inhaber der Waldrian-

uebergabe-tischstandarte-gau

Übergabe der Tischstandarte an Franz Achter

Fahnenbandstickerei in Mering, dem Gauschützenmeister eine eigens dafür in der Manufaktur in Mering gefertigte bestickte Tischstandarte. Dieses Geschenk an den Schützengau solle, so Kerscher, dem Verein als Zeichen der Verbundenheit der Gaumitglieder beim anstehenden Wettbewerb als auch als treuer Begleiter bei künftigen gemeinsamen Unternehmungen dienen.

gauschiessen-waldrian-fahne

Fesch! v.l.n.r.: Silke Fuchs, Anja Lunglmeir-Hensmanns

tischstandarte-und-kruege

Tischstandarte von Waldrian für den Sportschützengau und fünf Krüge für die Schützenkönige

Beim diesjährigen Gauschießen in Aichach werden fünf Schützenkönige zu ermitteln sein, dabei sind laut Achter zweitausend Euro an Preisgeld zu gewinnen. Die Waldrian-Fahnenbandstickerei aus Mering belohnt die Schützenkönige zusätzlich und hat hierfür fünf speziell gestaltete Bierkrüge zur Verfügung gestellt. Das Schützenfinale findet am Samstag, den 1. Oktober, statt. Am selben Tage wird abends die feierliche Preisverteilung stattfinden.

Zum Sportschützengau Aichach

Merken

Ein neuer Freund, ein Website-Spezialist und ein Pulvermaar-Liebhaber – Danke Twitter!

img_9524Viele sagen, soziale Netzwerke seien gar nicht sozial. Ich bin da anderer Meinung. Aber lesen Sie selbst:

Vor mehr als zwei Jahren habe ich meinen ersten Twitter-Account als Sprachrohr für meine Online-Waldzeitung www.waldliebhaber.de angemeldet und bald fleissig darauf losgezwitschert. Es ging seither um meine Vorlieben wie Wald, Natur, Wandern und Erholung. Später kamen auch noch die Interessen an nachhaltigen Textilien, wie z.B. unsere bestickten Naturfilz-Sitzunterlagen, unserer Oeko-Kinderkleidung von www.fantishirt.de und unsere bestickten Fahnenbänder dazu. Diese Produkte bieten wir mittlerweile auf unserem Onlineshop für Waldliebhaber namens www.waldrian.de, auf www.fahnenband-stickerei.de und auf www.fantishirt.de zum Kauf an. Sitzunterlagen und Kindershirts kenne ich, werden Sie jetzt sagen. Aber ein Fahnenband, was ist das denn? Sie kennen die Teile sicher und haben sie bestimmt schon bei Veranstaltungen auf Schützenfesten oder Freiwillligen Feuerwehren gesehen: edle, meist bestickte große Stoffzuschnitte, z.B. aus Samt, Fahnenripsseide oder anderen feinen Materilien, die mit den Motiven und Leitsprüchen der jeweiligen Vereine versehen sind.

Aber zurück zu Twitter und meinem neuen Freund, dem Pulvermaar-Liebhaber. Weiterlesen

Fahnenbänder von Waldrian – wie alles begann

Wie die Textilstickerei von Waldrian® in Mering auch zur Fahnenband-Stickerei wurde

Das Leben spielt manchmal, wie man es nie erwarten würde…

Alles begann mit einem Abendessen unter Freunden im Frühjahr 2016. Regelmässig, schon seit fast zwanzig Jahren, treffen sich meine drei besten Freunde und ich zu unserem legendären ´Herrenabend´. Nach einer Weile stieß mich Christian an, überzeugter und langjähriger Altötting-Wallfahrer (lesenswert: „Blasen an den Füßen, aber guter Dinge“, FAZ.net) und fragte mich: „Thomas, macht Ihr bei Waldrian auch Fahnenbänder?“ Völlig überrascht von dieser Frage, fragte ich zurück, welche Fahnenbänder er denn meinte, bedruckte, bestickte, groß oder klein.  „Na, wir brauchen zwei große Fahnenbänder aus rotem Samt für zwei Feuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Jettenbach und der Freiwillige Feuerwehr in Markt Tüssling (Profil bei Facebook), – bestickt mit Widmungen und unserem Altötting-Motiv als Dank für jahrzehntelange Pilgerverpflegung unserer Wallfahrer. Ohne nachzudenken, nickte ich und meinte: „Klar, können wir. Noch nie gemacht, aber das kriegen wir für Euch hin.“ Weiterlesen

Tisch-Standarten von Waldrian® – edle Begleiter für Vereine

Tischstandarte-Waldrian1

Tisch-Standarten von Waldrian® – edle Begleiter für Vereine

Die Tisch-Standarten von Waldrian®, häufig auch Tischbanner oder Tischflaggen genannt, sind willkommene Vereins-Begleiter für Termine ´außer Haus´.

Praktisch transportierbar, dekorativ und auf edlen Materialien hochwertig bestickt, stellen unsere Tisch-Standarten den Vereinsabordnungen, z.B. den Teilnehmern bei Schützenwettbewerben, treue Begleiter. Ob nach unten spitz genäht oder eckig, mit oder ohne Borten, den gewünschten Formenwünschen unserer Kunden sind (fast) keine Grenzen gesetzt.

Ihre Fahnenband-Anfrage an uns

Ihre Bestellung für eine Tisch-Standarte

Merken

Merken

Merken